Start Blog Seite 7

Der Bumerang-Effekt – Wie Sie Ihre Gedanken nutzen können, um das zu erreichen, was Sie sich wünschen

0
Throwing plain boomerand, midair

Nachdem ich viel Zeit damit verbracht hatte, zu recherchieren, zu schaffen und die Kraft des Objektivs, insbesondere meines eigenen, in Betracht zu ziehen, ging es mir beim „Boomerang Impact“ um eine viel bessere Beschreibung des Prinzips der „Bestimmung des Bestimmungsortes“, für das derzeit einige Moderne werben Selbsthilfemeister.

Haben Sie schon einmal einen echten Bumerang geworfen?

Wenn ja, würden Sie wahrscheinlich zustimmen, dass es viel schwieriger ist, als Sie anfänglich erwarten könnten. Es zu werfen ist ein Punkt, aber es ist die eigentliche Herausforderung, es wiederzufinden! Wenn Sie nicht wissen, was Sie tun, ist das nicht selbstverständlich.

Dies scheint nun auch der Fall zu sein, wenn wir über das Gesetz der Anziehung sprechen. Wie häufig setzen Sie Ihre Gedanken oder Absichten in den Weltraum? Und wie häufig haben Sie es geschafft, Ihre Lebenserfahrung so zu beeinflussen, dass Sie wussten, dass Sie selbst ein bestimmtes Ergebnis erzielt haben? Bumerangs Viele Menschen werfen ihre Gedanken und Wünsche in den Weltraum, doch einige kehren jemals zurück oder tauchen in ihrem Leben als tatsächliche Dinge oder Erlebnisse auf … warum?

Winde der Anpassung

Ich schenkte meinem Neffen einen echten Wurfbumerang. Sicher, so schnell er es auspackte, grinste er ein böses Lächeln und fragte auch, ob wir nach draußen gehen und es werfen könnten?

Also gingen wir zum Vorgarten, wo ich ihm die Grundlagen des Werfens eines Bumerangs zeigen wollte. Für ihn ging es nur darum, dass es zurückkommt, also versuchte ich, vernünftig zu sein und ihm auch die richtige Technik zu erklären … Mein erster Wurf ließ es auf einem attraktiven Bogen drehen, aber der Wind blies und wehte es auch direkt in einen Baum hinein.

Dies ist außerdem die erste Lektion, die Sie in Bezug auf die Beeinflussung Ihrer Lebenserfahrung lernen sollten. Sie müssen sich mit den Umständen um Sie herum auseinandersetzen, bevor Sie einen Zweck für ein Detailergebnis nutzen können.
Was möchtest du sein und wohin möchtest du gehen?

Wenn Sie Ihren Job aufgrund der Rezession verloren haben, fühlen Sie sich möglicherweise mit nichts in Einklang. Lauschen Sie den Winden des Lebens. Nehmen Sie in einer Reihe von Aktionen an. Welche Schritte sind erforderlich, um das zu erreichen, was Sie wollen? Erkennen Sie diese Aktionen und konzentrieren Sie sich jeweils nur auf eine Aktion.

Die Hintergrundgeschichte der Bumerangs

0

Wenn von Bumerangs die Rede ist, denken die meisten Menschen an Australien. Diese unglaublichen Stöcke stammen jedoch aus der Zeit vor Australien und befanden sich sowohl im alten Ägypten als auch in ganz Europa. „Der berühmte ägyptische König Tutanchamun hatte vor über 2000 Jahren eine umfangreiche Sammlung von Bumerangs.“ Australische Bumerangs sind die bekanntesten, wenn man bedenkt, dass sie die am besten erhaltenen Exemplare sind, von denen einige zehntausend Jahre alt sind. Der früheste gefundene Bumerang blieb in Olazowa Collapse Poland. Es besteht aus einem monströsen Stoßzahn und wurde auf ein Alter von 30.000 Jahren datiert.

Chronisten sind sich nicht sicher, wann die ersten Bumerangs entstanden sind, da sie das achtsame Bauen benötigen, um das fragile Harmonisierungsrecht zu erhalten, damit der Stock mit Sicherheit zurückkehrt. Sie vermuten, dass der flache Wurfstock, den frühe Sucher benutzten, der Urvater des Bumerangs war und fälschlicherweise von einem Sucher „gefunden“ wurde, der seinen Wurfstock anpasste, höchstwahrscheinlich irgendwo im Orient. Der Bumerang wurde nicht nur für die Jagd genutzt, sondern war auch ein nützliches Werkzeug für alte Gesellschaften, die noch keine Bögen und Pfeile erfunden hatten. Es gibt historische Beweise dafür, dass die Griechen Bumerangs als Waffen benutzten, die „Clavas“ oder „Stock“ genannt wurden. Sie wurden auch von dem mächtigen Herkules in den alten Erzählungen verwendet. Die Römer verwendeten eher Speere als Bumerangs, haben jedoch Aufzeichnungen über den Kampf gegen die Gallier und auch gegen die Germanen (die als Franzosen, Spanier und auch Germanen angesehen werden).

Historisch und aktuell wurden Bumerangs im Kampf eingesetzt. Im Allgemeinen ist ein Kampfbumerang nicht dazu gedacht, zu seinem Benutzer zurückzukehren, sondern wird wie die alten Kulturen als Schläger oder grundlegender Wurfstock verwendet. Häufig wurden Bumerangs als „Waffe der Götter“ in Betracht gezogen, und verschiedene Kulturen, von den alten babylonischen Königen bis zu den brasilianischen Zauberern, verwendeten sie als „königliche Abzeichen sowie als Zeichen der Unterstützung durch die Götter“.

Laut Wikipedia „können Bumerangs auf andere Weise als Such-, Schlag-, Kampf-, Feuer- und Lockmittel für die Wasservogeljagd und als Unterhaltungsspielzeug verwendet werden.“ Aus fast jedem Material kann ein Bumerang hergestellt werden. Holz, Metall, Kohlefaser, Kunststoff und Cremefarben sind nur einige der Textilien, aus denen Bumerangs hergestellt wurden. Es maß 1,8 Zoll lang und 1,77 Zoll breit und flog eine Strecke von fünfundsechzig sowie einen halben Fuß, bevor es zurückkehrte.

Returning Boomerang Training – 3 Wing Boomerangs

0

Das Bumerang-Training

Haben Sie diese bemerkenswerten dreiflügeligen Bumerangs gesehen, die bei Waffenshows, Sportprogrammen, Festivals, Wohnheim- und Gartenprogrammen usw. über die Menge geflogen sind, und wann immer sie zum Werfer zurückkehren? Wenn Sie gesehen haben, dass sie viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen, und Kinder jeden Alters sofort eins wünschen.

Sie sind ein Produkt mit hohem Impuls und auch die Mehrheit der Käufer glaubt nicht, dass sie funktionieren werden. Sie kaufen sie einfach für ihre Kinder und kichern nur, wenn ihr kleines Kind seinen Bumerang weiter flügelt und ihn über den Weltraum oder den Hof jagt. Trotzdem sind sie erstaunt, als ihre 7-jährige Dame zum ersten Mal einen Bumerang wirft und auch ihren Kreis genießt und direkt zu ihr zurückkehrt. Was ist passiert? Wie ist das möglich?

Die Tatsache, dass niemand die Anweisungen durchgesehen hat, macht diese Leistung um einiges erstaunlicher, bis auf eine sehr wichtige Sache: Mädchen sind natürliche Überhandwerfer, und die Mehrheit der Kinder wirft jede Kleinigkeit mit der Waffe. Bumerangs müssen vertikal gehalten und auch überhand geworfen werden, und auch mit ein wenig Methode werden sie jedes Mal zu Ihnen zurückkehren. Bumerangs kehren aufgrund der kombinierten Konzepte von aerodynamischem Auftrieb und Kreiselpräzession zurück.

Da der Sommer kommt und Sie wissen, dass Bumerangs funktionieren, ist es an der Zeit, Zeit mit Ihren Kindern oder Freunden im Freien zu verbringen und sich mit „The Returning Boomerangs Training Trio“ zu befassen. 3 Bumerangs, die die richtige Methode lehren und 3 einfache Schritte beinhalten:

Der „Boomerang“ ist für Anfänger gedacht – er fliegt in 5 Fuß aus und wird in ca. 30 Minuten verstanden.
Der Hinterhof-Bumerang „Fingerspinner“ ist für den mittelschweren Werfer und auch für den Neuling, der den „Bumerang“ ergriffen hat – er fliegt in etwa 15 Fuß aus und muss in etwa 15 Minuten verstanden werden.
Der „Invertible“ ist sowohl für den erfolgreichen Boomer als auch für den fortgeschrittenen Werfer gedacht, der den „Fingerspinner“ verstanden hat – er fliegt etwa 30 bis 40 Fuß aus und sollte auch nach 3 oder 4 Würfen ergriffen werden.
Die heutige sportliche Aktivität der Bumerangs begann in den 1960er Jahren. Heute gibt es 25 Nationen mit nationalen Boomerang-Organisationen und Boomerang-Weltmeisterschaften, die alle paar Jahre stattfinden. Moderne Bumerangs sind heutzutage Sportgeräte und sollten genauso behandelt werden wie ein Baseball.

Wie man einen australischen Bumerang wie einen Profi wirft

0
Young caucasian woman throwing boomerang in nature

Stellen Sie sich vor, Sie stehen auf einem Feld, auf dem Sie die Brise spüren und gleichzeitig die Hand heben und einen Bumerang in Windrichtung werfen können. Dann können Sie sich den rotierenden Bumerang in der Luft ansehen, bis er zum Ausgangspunkt zurückkehrt, wo Sie ihn mit bloßen Händen einfangen können. Einen Bumerang zu werfen und einzufangen ist eine Art Kunst, da es zahlreiche rotierende Varianten gibt, die eine Person mit ihren ganz eigenen Wurfmethoden erreichen kann. Es ist also nicht einfach wilde Kreativität, unterhaltsame Bumerang-Wurfergebnisse zu erzielen, die Sie mit dem australischen Bumerang erzielen können.

Dieser spezielle Bumerang wurde von den meisten Bumerang-Werfer-Spezialisten in großem Umfang eingesetzt. Aus diesem Grund können Sie einen australischen Bumerang wie einen Profi werfen, indem Sie die folgenden Schritte einhalten:

Aktion 1: Bestimmen Sie Ihr Griffdesign

Ähnlich wie beim Tennisspielen müssen Sie zunächst den Schläger festhalten, um einen hervorragenden Schlag zu erzielen. Unabhängig davon, ob Sie einen linkshändigen oder einen rechtshändigen Bumerang verwenden, ist es in diesem Fall wichtig, dass Sie Ihren Bumerang in geeigneter Weise halten, damit Sie einen reibungslosen Wurfvorgang durchführen können. Wenn Sie Ihren Zeigefinger lieber um die Vorderseite des Bumerangs legen, wird dieser Griff als „Wiegengriff“ bezeichnet. Wenn Ihre Hold-Technik ein leichtes Drücken der Bumerangs erfordert, wird dies als „Pinch“ -Griff-Stil bezeichnet. Als Anfänger müssen Sie sich an ein Griffdesign halten, um unnötige Verwirrung während des gesamten Wurfvorgangs zu vermeiden.

Aktion 2: Bestimmen Sie die Windanweisungen

Die Windanweisungen haben einen großen Einfluss auf Ihren Wurfprozess. Zum Beispiel könnte Ihre Anstrengung, Ihren Bumerang in der Luft zu drehen, ein völliger Misserfolg sein, wenn Sie ihn blind werfen, ohne über die Anweisungen des Windes nachzudenken. Um die Windrichtung zu bestimmen, lecken Sie mit dem ersten Finger ein wenig und lenken ihn ungefähr in die Luft. Wenn Sie einen rechtshändigen australischen Bumerang werfen, stellen Sie sicher, dass Sie ihn rechts von den Windanweisungen werfen. Werfen Sie einen linkshändigen Bumerang und führen Sie eine ähnliche Aktivität in umgekehrter Richtung durch. Indirekt werfen Sie es in einem Winkel von 45 Grad vom Wind weg.

Wirf deinen australischen Bumerang so oft hoch, bis du das gesamte Wurfmuster kennst. Wenn Sie die obigen Schritte nachvollziehen, werden Sie mit Sicherheit ein Bumerang-Spezialist sein.

Neuste Beiträge

Vorteile Und Risiken Von Künstlicher Intelligenz

Weitaus weniger Menschen würden als Großmeister im Damespiel gelten, bei dem es mehr als 500 x 1018, also 500 Quintillionen verschiedene mögliche Züge gibt....

Marketing-Woche

Auto Und Fahrer