Wenn Sie noch nie von einem Bumerang gehört haben, haben Sie wahrscheinlich mindestens ein- oder zweimal einen über soziale Medien oder genauer gesagt Instagram gesehen.

Es ist kein Foto. Es ist kein GIF. Es ist ein Bumerang. (Instagram)

Boomerang arbeitet, indem es eine super kurze, superschnelle Serie von Fotos aufnimmt und sie zu einem Mini-Video zusammenfügt, das vorwärts und rückwärts und vorwärts und rückwärts abgespielt wird, und – nun, Sie haben die Idee.

Während dies ziemlich einfach zu sein scheint, kann das Schießen eines anständigen / halb unterhaltsamen Bumerangs tatsächlich eine Herausforderung sein. Sie möchten genügend Bewegung einbeziehen, damit jemand auffällt, wenn er in seinem Newsfeed nach unten scrollt, aber nicht zu sehr, dass die Dinge ein geschäftiges, widerliches Durcheinander sind.

Glücklicherweise gibt es ein paar verschiedene Tipps und Tricks, die Sie beachten können, wenn Sie diesen Boomerang für Ihre Insta Stories bzw. Ihre Timeline drehen. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um den perfekten Bumerang zu schießen!

Weniger ist mehr (aber mehr ist auch mehr)

Das Schöne an einem Bumerang ist, dass er sich endlos wiederholt und wiederholt, was selbst die einfachsten Aufgaben äußerst unterhaltsam macht!

Einige der aufregendsten und interessiertesten Bumerangs, die ich je gesehen habe, waren so einfach wie jemand, der ein einfaches weißes Stück weichen Käsekuchens schneidet oder eine bunte Badebombe in die Wanne wirft oder sogar ein einfaches Selfie macht, anstatt es zu nehmen ein traditionelles Bild:

es muss nicht kompliziert sein, es muss nur eine kleine Änderung geben, die wir auf dem Bildschirm erfassen können!

In der gleichen Weise kann es auch extrem lustig sein, manchmal große, übertriebene Bumerangs mit geschäftigen, lauten und lauten Motiven zu sehen (wenn sie natürlich richtig gemacht werden). Sie können einen Bumerang von einem riesigen Himmel aus Feuerwerkskörpern schnappen, die zu unterschiedlichen Zeiten losgehen, Menschen, die bei einem Konzert schreien, tanzen und mischen, oder Hunderte von Ameisen, die auf ihrem Ameisenhügel auf und ab huschen:

Es kann kompliziert sein, es muss nur klar sein, was wir sehen, und Ihr Telefon muss stabil sein .

Lerne zu schichten

Etwas, das einen Bumerang zu einem erfolgreichen machen kann, ist, dass verschiedene “Schichten” AKA verschiedene Dinge in verschiedenen Höhen in Ihrem Bumerang vor sich gehen. Dies kann einen ansonsten langweiligen Bumerang eliminieren und Ihrem Publikum eine Ausrede geben, Ihr Meisterwerk immer wieder neu zu sehen!

Wenn Sie zum Beispiel einen Bumerang Ihres Kumpels nehmen, der an Ihrem Pool ins Wasser taucht, aber nicht den perfekten Moment erreicht, in dem sein Kopf auf das Wasser trifft, kann es irgendwie mies aussehen und Sie wollen es wahrscheinlich nicht um deine Zeit damit zu verschwenden, es immer und immer wieder zu drehen. Lassen Sie stattdessen 2 oder 3 Freunde gleichzeitig springen / machen Sie ein lustiges Gesicht / stecken Sie ihren Kopf aus dem Poolwasser, während Ihr Hauptthema beim Springen ist. Selbst wenn einer Ihrer gut getimten Gags nicht funktioniert, funktioniert ein anderer man ist gebunden!

Wenn Sie befürchten, dass das, was Sie aufnehmen, für einen Bumerang zu langweilig sein könnte, können Sie einen Schritt zurücktreten, die Kamera ausrichten und Ihre Aufnahme so einstellen, dass sie interessanter ist, während Sie dieses Stück schneiden Kuchen, ein Kellner kommt vorbei oder dein Freund dir gegenüber macht ein Gesicht.

Wenn Sie anfangen, sich Instagram Boomerangs als Mini-Filme mit unterschiedlichen Details vorzustellen, die Menschen sehen können, wenn sie aufpassen, dann unterscheidet dies die Schöpfer von Martin Scorsese Boomerang von den Machern von Michael Bay Boomerang.

Bumerang das Selfie

Für Boomerang dat selfie oder nicht für Boomerang dat selfie ist das die Frage (Shakespeare wahrscheinlich)

Seien wir ehrlich: Jeder liebt es zu hassen / liebt es zu lieben / hasst es Selfies zu lieben, aber am Ende des Tages sind sie eine Modeerscheinung, die über mehrere Jahre andauert und es scheint, als wären sie hier, um zu bleiben.

Davon abgesehen gibt es wirklich keine Entschuldigung dafür, langweilige, halbherzige Selfies mit denselben Kamerawinkeln, demselben Hintergrund, demselben Make-up, demselben Bla, Bla, Bla zu machen. “Aber Cella!” Ich höre dich sagen: “Ich möchte meine Kamerawinkel, meinen Hintergrund und mein Make-up nicht ändern! So bekomme ich immer meine perfekten Selfies !! 1!”

Worauf ich antworte: Dann nimm einfach einen Bumerang!

Das Boomeranging Ihrer Selfies ist eine großartige Möglichkeit, Ihren von Selfies befallenen Newsfeed aufzubrechen: Sie ziehen mehr Aufmerksamkeit mit ihrer Bewegung auf sich, sie sind nicht sehr lang und langwierige Selfie- / Fotoshooting-Videos, wie sie manche Leute machen ( Husten BEYONCE Husten) ), und sie sind eine großartige Möglichkeit, kleine Details zu zeigen, die sonst in einem Selfie bemerkt werden könnten.

Anstatt ein langweiliges Selfie des neuen Lippenstifts zu machen, den Sie gekauft haben, nehmen Sie einen Bumerang von Ihnen, der ihn aufsetzt. Anstatt ein Selfie von Ihnen mit funkelnden, baumelnden Ohrringen zu bearbeiten, nehmen Sie ein Selfie von Ihnen mit, das in der Sonne scheint. Anstatt Ihren Jeansmantel mit Dutzenden von Knöpfen in einem normalen alten Selfie zu zeigen, schnappen Sie sich einen Bumerang, in dem Sie Ihren Mantel anziehen.

Halten Sie Ihr Telefon fest

Wie bei einem Cinemagraph ist der Schlüssel zur Schaffung eines auffälligen, fesselnden und interessanten Bildes die Stille – nicht von dem Motiv, das Sie aufnehmen (na ja, manchmal, aber wir werden gleich darauf eingehen), sondern die Stille von Ihnen und Ihrem Kamera während Sie schießen.

Wenn sich alles bewegt und verändert, ist die einzige Möglichkeit, dem Chaos entgegenzuwirken, die Stille. (Kristin Armstrong)

Indem Sie Ihr iPhone während der Aufnahme ruhig halten, können Sie dem Motiv vor Ihnen alle Bewegungen ausführen und die Dinge interessant halten. Anschließend können Sie Ihr Hauptthema auch vollkommen still stehen lassen, während die Dinge um sie herum weitergehen, wie in diesen Musikvideos der 90er Jahre (Sie wissen, was ich meine ).

Unabhängig davon, wie und wo Sie sich für eine Bewegung in Ihrem Boomerang entscheiden, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass Ihr iPhone stabil sein sollte.

Wenn Sie Sie Ihr iPhone wollen etwas bewegen, stellen Sie sicher , dass es eine einfache ist, unkomplizierte Bewegung: schnell schwenken nach oben und unten oder links und rechts, bringen Sie Ihr Telefon in wie Sie in auf Ihrem Thema sind Zoomen, Neigen Sie Ihr Telefon leicht zu Skew Perspektive auf eine kleine Weise usw.

Üben, experimentieren, üben

Obwohl es albern erscheinen mag, Dinge für einen bloßen Social-Media-Beitrag zu planen, sind es diese Aufmerksamkeit für Details, die Instagrammer mit ein paar hundert Followern und solche mit ein paar tausend trennen.

Wenn Sie eine wirklich, wirklich gute Idee für einen Bumerang haben und wissen, dass er etwas komplizierter oder übertrieben ist, ist es keine Schande, ihn zu üben und zu perfektionieren, bevor Sie ihn in Ihrem Instagram-Feed veröffentlichen. Heck, sogar Outtakes könnten für Ihre Instagram-Geschichten lustig sein!

Eine andere Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass Sie Glück haben und finden können, wenn Sie mit verschiedenen Dingen experimentieren, wenn es um Bumerangs geht – versuchen Sie es mit Objektiven, versuchen Sie es mit einem Stativ, versuchen Sie es mit einem Backflip, versuchen Sie es unter Wasser usw. die nächste große Bumerang-Modeerscheinung!

Letztendlich ist es das Wichtigste, was Sie beim Schießen eines Bumerangs beachten müssen, kreativ zu bleiben und komisch zu werden, was Sie zu schießen versuchen. Schließlich werden Sie nie wissen, was gut aussieht, bis Sie es wirklich boomerang!

Wie schießt du den perfekten Bumerang?

Sind Sie jemand, der ein paar Boomerang-Tricks im Ärmel hat? Gibt es ein Gadget oder Gizmo, mit dem Sie gerne Ihre Bumerangs schießen?

Lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, was Ihre Top-Tipps und Tricks für den perfekten Bumerang sind, und wir werden sie auf jeden Fall ausprobieren! Fröhliches Bumeranging!